Informationen zur letzten Schulwoche vor den Sommerferien

Informationen zur letzten Schulwoche vor den Sommerferien

Projektwoche: Von Montag bis Donnerstag läuft die Projektwoche für die SchülerInnen mit dem Fokus auf unser aktuelles Global Goal „Leben an Land“. Impressionen gibt es auf unserer Instagram Seite.

Präsentation der Projektwoche: Am Donnerstag, den 11.07.19, findet im Zeitraum von 11:00 – 13:00 Uhr eine Präsentation der Ergebnisse aus den vielen verschiedenen Projekten statt. Dazu sind alle Eltern, Erziehungsberechtigten und alle Interessierten herzlich eingeladen!

Letzter Schultag: Am Freitag den 12.07.19 endet der Unterricht nach der 4. Stunde mit der Zeugnisausgabe an die SchülerInnen. 

E-Mail Newsletter gestartet!

E-Mail Newsletter gestartet!

Am 05.07.2019 war es endlich soweit, der neue E-Mail Newsletter der Gesamtschule Geldern ist gestartet!

Der Newsletter informiert dabei kompakt über zukünftige, aktuelle und vergangene Ereignisse und Termine Rund um die Schule.

Noch nicht dabei? Einfach auf der Hauptseite unserer Website nach unten scrollen, E-Mail Adresse eintippen, im eigenen Postfach bestätigen und kommende Newsletter ganz automatisch empfangen. Fertig.

Klasse 5c gewinnt 150 €

Klasse 5c gewinnt 150 €

Am letzten Freitag überbrachte uns Frau Kannenberg von der Kreis-Kleve-Abfallwirtschaft GmbH eine Urkunde und ein Preisgeld in Höhe von 150€. Das Losglück fiel auf unsere Klasse, nachdem wir im März mit der gesamten Schule am Frühjahrsputz im Kreis Kleve teilnahmen und in knapp 60 Minuten fast 2 Badewannen voll Müll entlang der Fleuth und dem Weg rund um den Rayersee sammelten.

Frau Kannenberg  war sehr interessiert an unseren Erfahrungen und war überrascht, wie viele unterschiedliche Sachen entlang der Seerunde zu finden waren: Fahrradsattel, CDs, Schuhe und viele, noch volle Flaschen waren neben Papier und Verpackungsmaterial in unseren Müllbeuteln.

 

Gemeinsam überlegten wir, wie wir in Zukunft diese Mengen an Müll in der Natur verringern können. Neben dem Ändern des eigenen Verhaltens sollte die Stadt mehr Mülleimer anbringen und sie dann auch regelmäßig leeren, damit wilde Tiere und der Wind nicht den Müll aus den vollen Behältern herausholen.

Das Preisgeld fließt zum größten Teil in unsere Klassenklasse, aber wir waren uns alle einig, dass wir auch ein Drittel für die Gelderner Tafel spenden wollen.

Rückblick: Fest der Zukunft

Rückblick: Fest der Zukunft

Auf der unteren Issumer Straße präsentierten wir uns mit einem Aktionsstand, an dem fleißig Insektenhotels und Blumentöpfe bemalt und bepflanzt wurden.

Bei bestem Sommerwetter wurde der Stand nicht nur von eigenen Schülerinnen und Schülern, sondern auch von vielen Neugierigen besucht.

Mit dabei waren auch unsere Partner von der Fairtrade Towns-Initiative, die wir gerne an ihrem Stand besucht haben.

Fest der Zukunft – Wir sind dabei!

Fest der Zukunft – Wir sind dabei!

Am kommenden Wochenende (28.06. – 30.06.) findet in Geldern auf der unteren Issumer Straße das „Fest der Zukunft“ statt.

Unter anderem zu den Themen bewusst genießen, nachhaltig handeln und gesund leben werden Info-, Verkaufs- und Aktionsstände angeboten.

Bei uns können am Samstag und am Sonntag zum Beispiel Insektenhotels und mobile Nisthilfen gebaut und gestaltet werden.

Herzliche Einladung an alle Interessierten uns zu besuchen!

Klassenfahrt der Jahrgangsstufe 5 nach Simmerath

Klassenfahrt der Jahrgangsstufe 5 nach Simmerath

Vom 05.06.2019 bis zum 07.06.2019 sind alle sechs Klassen der Jahrgangstufe 5 der Gesamtschule Geldern, gemeinsam mit dem Großteil des Kollegiums, zu ihrer ersten Klassenfahrt nach Simmerath gefahren. Die Klassenfahrt begann bereits bei bestem Sommerwetter und so starteten die 3 Busse mit glücklichen SchülerInnen und Lehrern. In Simmerath angekommen, fand die Truppe eine toll ausgestattete Jugendherberge mit großem Areal zum Spielen und Erleben vor. Bereits am ersten Nachmittag wurden die Klassen von ihren Teamleitern in Empfang genommen. Die Teamleiter nahmen die Klassen auf jeweils abgestimmte erlebnispädagogische Kooperationsspiele und Abenteuer mit. Im Vordergrund stand die Förderung und Stärkung der Teamfähigkeit der einzelnen Klassen.

Nach zwei abwechslungsreichen Tagen in Simmerath klang der letzte Abend mit einer Pizza-All-You-Can-Eat-Party und einer Disco aus. Letzteres war dabei sowohl für SchülerInnen als auch für Lehrer ein besonderes Erlebnis. Um einige Abenteuer und Teamerlebnisse reicher kehrte die Truppe der Gesamtschule Geldern am Freitag nach Geldern zurück.