Gesamtschule Geldern zu Besuch bei den Krefelder Pinguinen

Gesamtschule Geldern zu Besuch bei den Krefelder Pinguinen

Mithilfe der Sparkasse Krefeld war es für die Klasse 6a und ihrer Klassenlehrerin (Frau Krauhausen) der Gesamtschule Geldern möglich, nach Krefeld in die YAYLA-Arena (ehemals Königspalast) zu fahren, um den Krefelder Pinguinen beim Training zuzuschauen.

Schon gleich bei der Ankunft wurden die SchülerInnen der Gesamtschule Geldern im Presseraum der Krefelder Pinguine herzlich von Tanja Oymanns (Sparkasse Krefeld) und Robin Kohl (Mannschaftsleiter der Krefelder Pinguine) empfangen. Dort erhielten die SchülerInnen Informationen rund über den Krefelder Eishockeyverein und konnten ihre brennenden Fragen beantworten lassen. Auch die Umkleidekabine und der Fitnessraum der Eishockey-Spieler wurde präsentiert. Eins ist klar: Das Fitnessprogramm der Krefelder Pinguine ist wirklich hart.

Nach der Rundführung durch die Räume war es endlich soweit! Die SchülerInnen der Gesamtschule Geldern wurden von den Eishockeyspielern persönlich begrüßt. Die SchülerInnen der Klasse 6a durften den Krefelder Pinguinen beim Training auf dem Eis zuschauen. Das Training bestand aus insgesamt drei Ertappen: Aufwärmtraining, Techniktraining und Strategietraining. Aufgrund der vielen verschiedenen Nationalitäten der Eishockeyspieler fand das Training auf Englisch statt – dies war für die Klasse 6a aber kein Problem, da sie vorher fleißig Vokabeln aus dem Sportjargon gelernt haben!

Im Anschluss an das Training erhielten alle SchülerInnen jeweils Mannschaftsposter aus der Saison 2019/2020, welche mit großer Freude auch vor Ort von den einzelnen Spielern liebevoll signiert wurden. An dieser Stelle gab es auch noch die Möglichkeit, mit den Eishockeyspielern ins Gespräch zu kommen.

Als wäre der Besuch bei den Krefelder Pinguinen nicht schon ein absolutes Highlight gewesen, erhielten die SchülerInnen je zwei Tickets für das nächste Heimspiel der Krefelder Pinguine, um die Mannschaft noch einmal in Aktion zu erleben und sie dabei tatkräftig zu unterstützen.

Ein großes Dankeschön geht an die Sparkasse Krefeld, die den Besuch ermöglicht und organisiert hat. Die Sparkasse Krefeld ist Sponsor der Krefelder Pinguine.

Besuch LVR Niederrhein Museum Wesel

Besuch LVR Niederrhein Museum Wesel

An den vergangenen drei Montagen besuchten die Klassen der Stufe 6 gemeinsam das Niederrhein Museum Wesel. Auf einer spannenden Museumstour entdeckten die SchülerInnen die Geschichte des Niederrheins. In dem anschließenden Workshop stellten die SchülerInnen als Historiker Fragen an die Geschichte. Sie untersuchten dabei unterschiedliche historische Quellen wie z.B alte Briefe oder Kleidungsstücke und kategorisierten diese.

LEGO Kooperation der Gesamtschule Geldern mit der St. Antonius Grundschule Hartefeld

LEGO Kooperation der Gesamtschule Geldern mit der St. Antonius Grundschule Hartefeld

Am 05.11.2019 besuchten insgesamt 13 SchülerInnen der Computer-AG der St. Antonius Grundschule in Hartefeld unter dem Motto „Eine Reise zum Mars“ die Lego-AG der Gesamtschule Geldern.

 

Im Rahmen einer Kooperation unter Anleitung von Martin Weirauch (Lehrer der Gesamtschule Geldern) und Jenny Terhoeven (Lehrerin der St. Antonius Grundschule in Hartefeld) bietet die Gesamtschule Geldern den legobegeisterten GrundschülerInnen ihre LEGO WeDo 2.0-Baukästen an. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde machten sich die Kleinen und Großen auch schon in vier Teams an die Arbeit. Ziel war es, gemeinsam folgendes Problem zu lösen:

Es musste ein Mars Rover gebaut werden, der in der Lage sein sollte, Gestein aufzusammeln und im Anschluss abzutransportieren. Damit dies überhaupt möglich war, mussten dem Fahrzeug die dazugehörigen Befehle über eine App auf dem iPad zugespielt werden. Die Programmierung in Lego WeDo 2.0 läuft dabei über einen visuellen Code Editor. Logische Ausdrücke, Schleifen usw. sind dabei in farbigen Blöcken verpackt, die es für die SchülerInnen anzupassen und zu kombinieren galt. Dies war sowohl eine motorische als auch eine logische Herausforderung, welche die die SchülerInnen der Grundschule nach einer großen „Trial and Error Phase“ dennoch meisterhaft bewältigt haben.

Am Ende des mehrstündigen Projekts fuhren alle vier Mars Rover über den Boden des Informatikraumes der Gesamtschule Geldern und sammelten „Lego-Gestein“ auf, drehten sich und fuhren mit ihrer Ladung davon.

Global Goal Tag vom 30.08.2019

Global Goal Tag vom 30.08.2019

Am vergangenen Freitag fand für beide Jahrgänge der Gesamtschule Geldern ein Global Goal Tag statt. Dabei ging es um die Vorstellung des aktuellen Global Goals „Frieden und Gerechtigkeit“, welches uns in diesem Halbjahr begleitet. Weiterhin haben die SchülerInnen erfahren, welche Funktion die Global Goals haben und, wie man diese an unserer Schule umsetzen kann.

Neben einem kurzen Informationsclip mit Emma Watson haben die SchülerInnen in Gruppenarbeit Plakate zum aktuellen Global Goal vorbereitet.

 

Methodentag Englisch

Methodentag Englisch

Heute stand für die Jahrgangsstufe 6 ein Englisch Methodentag auf dem Programm. Dabei hatte das Lernen von Vokabeln mit Hilfe von Lernboxen Priorität. Die Lernboxen sollen die SchülerInnen beim erfolgreichen Vokabellernen begleiten. Nach dem Beschriften und Einüben der neuen Vokabeln hieß es: Raus aus dem Klassenzimmer, es war Zeit für ein Vokabel Spiel im Freien!