Der Geist der Weihnacht –Das Team der Gesamtschule der Stadt Geldern liest die „Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens

Der Geist der Weihnacht –Das Team der Gesamtschule der Stadt Geldern liest die „Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens

Auf diese tolle Aktion für die Weihnachtsferien kamen die Kolleginnen und Kollegen der Gesamtschule, als sie sich Gedanken zum diesjährigen Vorlesewettbewerb machten: Da die intensive Auseinandersetzung mit Vorlesetechniken, Betonung, Pausen etc.  leider durch die Corona-bedingten Umstände nicht in der gewohnten Form stattfinden konnte, entstand die Idee, dass die Kolleginnen und Kollegen digital etwas vorlesen könnten. Zum einen fördert Vorlesen erwiesenermaßen Text- und Sprachverständnis, zum anderen setzen die Kinder sich mit für sie auch unbekannten Kulturen und Gegebenheiten auseinander und regen ihre Kreativität an, wenn primär das Hören angesprochen wird und nicht – wie z.B. in einem Film- auch die Bilder dazu schon „mitgeliefert“ werden.

Und so fiel die Wahl auf die wundervolle Geschichte von Charles Dickens – ein Klassiker seit ihrem Erscheinen vor 180 Jahren- , in der es um den hartherzigen und verbitterten Geizkragen Ebenezer Scrooge geht, dem am Heiligen Abend die drei Geister der Weihnacht begegnen und der daraufhin… aber mehr wollen wir hier gar nicht verraten!!!

Die umfangreiche Geschichte wurde dazu in zwölf Abschnitte unterteilt und an Kolleginnen und Kollegen verteilt. Jeden Tag ab dem 23.12.2020 bis zum 03.01. 2021 wird nun ein vorgelesener Abschnitt der Weihnachtsgeschichte auf der Schulhomepage, bei Facebook und auch auf Instagram veröffentlicht, so dass in einer „Fortsetzungsgeschichte“ alle, die es möchten, dem „Geist der Weihnacht“ folgen können. Die Thematik um die Frage „Was ist wirklich wichtig im Leben?“ ist dabei heute sicherlich so aktuell wie zu Dickens‘ Zeit vor 200 Jahren…

In diesem Sinne wünscht das ganze Team der Gesamtschule Geldern von Herzen eine besinnliche Weihnachtszeit. Bleiben Sie bitte gesund!

Virtuelles Weihnachtskonzert 2020

Virtuelles Weihnachtskonzert 2020

„Virtuelles Weihnachtskonzert 2020“ der Gesamtschule Geldern.

Alltagsmasken, AHA-Regeln, Quarantänen, Distanzunterricht… Das Jahr 2020 ist bzw. war für alle eine große Herausforderung und vieles ist mit Blick auf die aktuelle Coronapandemie anders. Gerade die Adventszeit zeichnet sich durch das gemeinsame Singen und Musizieren aus, aber leider nicht in diesem Jahr. Das ist auch der Grund, weshalb die typische Weihnachtsstimmung bei dem ein oder anderen nicht so richtig aufkommen mag. Aus diesem Grund haben Schüler/innen und Lehrer/innen von zu Hause aus fleißig musiziert und rezitiert, um ein wenig Weihnachtsatmosphäre in euer Wohnzimmer und eure Herzen zu zaubern.

Viel Spaß beim Zuhören und Zuschauen. Ich wünsche Ihnen und euch frohe Weihnachten, einen guten Rutsch ins Jahr 2021 und bleiben Sie stets gesund!

Tanja Möhlen

 

Informationsveranstaltung zum Thema LRS

Informationsveranstaltung zum Thema LRS

Informationsveranstaltung zum Thema LRS: Lese-Rechtschreibschwäche/ Lese-Rechtschreibstörung 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
inzwischen hat es bei uns bereits Tradition: unter dem Themenschwerpunkt „Kinder mit LRS-Kinder mit Potenzial“ findet am Mittwoch, den 07.10.2020, um 18 Uhr eine Informationsveranstaltung statt. Zunächst wird die Lerntherapeutin, Frau Beilke, einige Hintergrundinformationen zu den Erscheinungs- und Ausprägungsformen von LRS präsentieren und das in diesem Schuljahr erstmals stattfindende Sprachförderprojekt „Rechtschreibung erforschen“ beschreiben.


Anschließend erklärt Frau Dr. Hartmann den schulischen Aspekt, z.B. die Themen Nachteilsausgleich, Teilnahme am Förderkurs etc. Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an die Eltern der neuen 5er-Jahrgänge. Eltern, die in den vergangenen Jahren nicht teilnehmen konnten, sind natürlich auch herzlich eingeladen.
Da wir im Moment die Veranstaltung im Hinblick auf die Hygieneschutzmaßnahmen planen müssen, bitten wir um Rückmeldung bis zum 05.10.2020. Eltern der 6er und 7er Jahrgänge teilen bitte folgender Mailadresse ihren Teilnahmewunsch mit: ubeilke@vw.ge-geldern.de Den genauen Veranstaltungsort erfahren Sie durch einen Aushang an der Eingangstür.


Wir freuen uns auf Sie! Dr. B. Hartmann, U. Beilke

 

Informationen zur Einschulung

Informationen zur Einschulung

Aufgrund der aktuellen Situationen einige Informationen zur anstehenden Einschulung am 12.08.2020:

1. Ort der Einschulung: Mensa

2. Es besteht eine Maskenpflicht auf dem Schulgelände sowie im Schulgebäude bzw. in der Mensa. 

3. Es dürften pro Kind zwei Angehörige an der Einschulung teilnehmen. 

4. Aufgrund der aktuellen Coronapandemie müssen die Kontaktdaten am Tag der Einschulung hinterlegt werden. 

5. Nach der Einschulungsfeier bitten wir die Angehörigen das Schulgelände umgehend zu verlassen. 

6. Der Unterricht endet für alle Kinder um 12:50 Uhr.