Global Goal Tag vom 30.08.2019

Global Goal Tag vom 30.08.2019

Am vergangenen Freitag fand für beide Jahrgänge der Gesamtschule Geldern ein Global Goal Tag statt. Dabei ging es um die Vorstellung des aktuellen Global Goals „Frieden und Gerechtigkeit“, welches uns in diesem Halbjahr begleitet. Weiterhin haben die SchülerInnen erfahren, welche Funktion die Global Goals haben und, wie man diese an unserer Schule umsetzen kann.

Neben einem kurzen Informationsclip mit Emma Watson haben die SchülerInnen in Gruppenarbeit Plakate zum aktuellen Global Goal vorbereitet.

 

Präsentation der Projektwoche

Präsentation der Projektwoche

Am 11.07.2019 und somit am vorletzten Schultag fand die Präsentation der Projektwoche statt. Nach einer Begrüßung und Ansprache der Gäste und SchülerInnen durch die Schulleitung, ging die als Ausstellung konzipierte Veranstaltung mit einer Musikeinlage los. Auf Kahons gespielt und dabei gesungen wurde eine Interpretation Queens „We will Rock You“, stilecht abgeschlossen mit einer Headbanging Einlage der Schülerinnen.

Die frei zugänglichen Ausstellungsräume rund um das Global Goal „Leben an Land“ beinhalteten dabei unter anderem Bastelaktionen und Naturfilmvorstellungen der SchülerInnen.

Aufgelockert wurde die Ausstellung durch den Verkauf selbstgemachter Marmelade (ja sogar das Obst dafür wurde von den SchülerInnen auf einem Bauernhof selbständig gepflückt), einem Stand des Fördervereins mit Kaffee und Kuchen, sowie einer Kunstauktion in 2 Phasen.

Ein Highlight für die SchülerInnen war zweifelsohne die Ausgabe von gratis Eishörnchen durch das Team der Gesamtschule und der freundlichen Unterstützung des Edeka Marktes Hecks.

 

Wandertag der Jahrgangsstufe 5

Wandertag der Jahrgangsstufe 5

Es war ein angenehmer Sommermorgen als sich am Donnerstag den 04.07.2019 alle Klassen der Jahrgangsstufe 5 auf dem Schulhof versammelten. Größtenteils in grünen Schul-T-Shirts gekleidet und mit Proviant und Schwimmutensilien ausgestattet, erwarteten die SchülerInnen die jeweilige Abfahrt zum Wandertag. Eine Klasse machte sich auf den Weg. um Bowling zu spielen. Die übrigen fünf Klassen fuhren an diesem Morgen in die Bauernhof Erlebnisoase – besser bekannt als Irrland.

In der Bauernhof Erlebnisoase konnten die SchülerInnen, passend zum aktuellen Global Goal „Leben an Land“, Tiere und Tierbabys, Wasser- und Landspiele und viel Sand unter den Füßen erleben.